• Wir fahren Ecobikes!

     
    Genau genommen ist es nur ein Bike, und auch die Bezeichnung Bike ist etwas irreführend, denn es handelt sich um einen kräftigen Elektro-Roller mit dem Namen „Elegant“. Damit fühlt man sich wieder in die Zeit zurückversetzt, als man mit 16 Jahren zum ersten mal den Duft der Freiheit auf einem Moped sitzend erschnuppern konnte. Nur riecht diese Freiheit heute nicht nach Benzin, und auch das nervige, hohe, weithin hörbare Motorgeräusch fehlt. Dem Namen entsprechend gleitet die „Elegant“ beinahe lautlos dahin, nur das Pfeifen des Fahrtwindes ist zu hören. Kräftig, agil und leise, das ist der erste Eindruck von unserem neuen „Dienstfahrzeug“.

    Wir danken Dieter Reidinger, Geschäftsführer von Ecobikes, der uns dieses moderne Kleinkraftrad zur Verfügung stellt! Ganz abgesehen vom hohen Spaßfaktor wird uns die neu gewonnene Mobilität sicherlich bei unserer Arbeit am Solargrill helfen. Bleibt nur zu hoffen, dass Project Sunsausage nicht letztendlich daran scheitert, dass wir uns nicht einig werden können, wer von uns beiden die „Elegant“ gerade fahren darf…

    Aber abgesehen davon: Der Sommer kann kommen!

    Die "Elegant" im Pilgersdorfer Frühling

    VIVAT!

    Post Tagged with , , ,